Über uns…
Wir sind ein Zusammenschluss von Ideologiekritischen Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus der Region Konstanz.
Wir als Jugend Antifa Konstanz positionieren uns insbesondere gegen jede Form von (Neo-)Faschismus, Antisemitismus (auch strukturellen und „Linken“), Sexismus, Homo- & Transphobie, Nationalismus, religiösen Fundamentalismus und Chauvinismus. Wer meint, Leute aufgrund von Geschlecht und Gender, Aussehen, sexueller Orientierung, Herkunft oder sozialen Status zu diskriminieren hat bei uns nichts verloren!

Wir streben ein Zusammenleben in einer Gesellschaft an, die den Kapitalismus hin zu etwas Besseren überwindet, für die Freiheit und soziale Gleichheit aller Menschen.
Die Überwindung sämtlicher Herrschaftsmechanismen ist dazu unumgänglich. Staatliche Herrschaft muss ebenso überwunden werden wie jegliche Zwangskollektive, etwa die Nation und
Diskriminierung jeder Art. Die kapitalistische Verwertungs„logik“ gilt es aufzuheben, die Produktion soll den Bedürfnissen der Menschen und nicht mehr dem Profit dienen. Eine Welt, in der jedem Menschen ein freies und selbstbestimmtes Leben möglich ist, ist unser Fernziel. Dabei sehen wir uns nicht als elitäre Avantgarde, sondern wollen mit allen zusammenarbeiten, die unsere Ziele teilen.

Wenn auch DU Lust auf Theorie, Praxis und Party hast, komm vorbei!

..und noch ein Hinweis:
--------------------------------------------
Ausgeschlossen von den Veranstaltungen der Jugendantifa Konstanz sind Personen, die rechten Parteien, Organisationen oder sonstigen Gruppen angehören, der rechten Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische, sexistische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind. Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und diesen Personen den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser zu verweisen.

Jugend-Antifa Konstanz, Januar 2013